?

Marco Kratzer

+49 1578 03 01 019
schreib@marcokratzer.de
+49 1578 03 01 019 schreib@marcokratzer.de

Spoiler-Alarm! Am besten erst das Spiel spielen :)



TL;DR:
Im 3. Semester Interaktionsdesign ein Webfeautre gemacht. Es ist ein Mini-Textadventure über Bluescreens.



Im dritten Semster Interaktionsdesign sollten wir ein Webfeature gestalten. Thema: offen. Also wählte ich den Bluescreen. Ich weiß nicht so recht warum, aber es schien mir ganz lustig zu sein.
Die Frage: Wie interagiert man mit einem Bluescreen. Einem Screen, mit dem man ursprünglich auch nicht interagieren sollte. Der nur da war, um zu sagen, dass etwas schief gelaufen ist.
Also fing ich an, mir eine kleine Geschichte auszudenken. Und ja, Bill Gates ist nicht mehr bei Microsoft und ja, Blusecreens sehen heute anders aus. Aber für ein Trash-Game war das schon in Ordnung. Man spielt also dieses Spiel und trifft dabei auf Bill Gates und die geheime ominöse Bluescreen-Alliance. Wenn man es bis zum Ende schafft, ist nicht klar, wer der Gute und wer der Böse in diese Spiel ist.
Das Spiel kam bei meinem Komolitonen und auf der Interaktionswerkschau sehr gut an, und auch ich bin sehr zufrieden damit. Ein paar Fehlerchen hat es, aber das finde ich nicht so schlimm.
Vor allem habe ich mein Ziel, mit Javascript umgehen zu können, endlich erreicht. Übrigens: Ich hatte sehr viel Hilfe vom Javascript-Tutoriumsleiter und Lehrbeauftragten Andi Triendl.